Weg mit schlechten Links und was dann passiert

 

Eine meiner Webseiten war vor vielen Jahren abgestraft worden, wobei es damnals eher um Inhalte als um Links ging. Irgendwann hatte ich sie aus dieser Abstrafung befreit, zumindest sagte das die Google Webmasterkonsole, und das Ranking kam zurück. Doch eine einzige Unterseite war weiterhin abgestraft, obwohl die Webmasterkonsole keinerlei manuelle Maßnahmen mehr aufführte.

Genau diese eine Unterseite rankte absolut nicht, bei keiner einzigen Keywordkombination. Wie also diese Unterseite von ihrer Abstrafung befreien und wieder ranken lassen?

Die gesamten eingehenden Links zu überprüfen und ggf. die Webmaster anzuschreiben und um Linkentfernung zu bitten, wäre mir hier zu aufwändig gewesen. Also sollte eine andere Lösung gefunden werden. Der Aufwand den ich stattdessen betrieb, konnte ich auf ca. 15 Minuten beschränken.

Rankingentwicklung

Rankingentwicklung einer Webseite nach Entfernung schädlicher Links

Der Graph zeigt ab Mitte Oktober steil nach oben. Das war genau der Zeitpunkt wo meine SEO-Maßnahme griff.

Zuerst habe ich also eine neue Unterseite mit einer ähnlichen URL erstellt und die Inhalte der bestehenden Unterseite 1:1 da reinkopiert. Die bestehende Unterseite habe ich gelöscht. Die alte URL habe ich nach extern weitergeleitet, also weg von der eigenen Webseite. Kommt jemand, zum Beispiel über einen externen Link auf diese URL, so wird er nach ganz woanders geleitet. In diesem Fall auf eine thematisch ähnliche Seite von mir, die eh nicht seo-mäßig betreut wird und somit auch nicht rankt und daher auch nicht geschädigt wird. Wer so etwas nicht rumliegen hat, kein Problem: Googelt einfach nach eurer eigenen Webseite und leitet eure alte URL auf die Google-Ergebnisseite weiter. :)

Die neue Unterseite habe ich dann über die Google Webmasterkonsole gleich indexieren lassen und auch die alte URL mit der Weiterleitung nochmal neu indexieren lassen.

Das Ergebnis: die gesamte Domain, nicht nur die neue Unterseite, machten ab dem Folgetag einen gewaltigen Sprung nach oben und die Entwicklung hält, wenn natürlich auch in verminderter Form, weiter an.

Der zeitliche Aufwand für diese Maßnahmen betrug wirklich nur ca. 15 Minuten, ist also bei solchen Projekten, wo es nur einzelne Unterseiten betrifft, wirklich leicht zu realisieren.